Meditation am Morgen

___

Mittwoch 10:00 – 11:00 Uhr

Freitag 10:00 – 11:00 Uhr

___

Vor Ort im Zentrum

Für alle, die am Vormittag Zeit haben eine Stunde gemeinsam zu meditieren und wertvolle Einsichten aus Buddhas Herzen mit in den Alltag zu nehmen.

Jede Sitzung hat zwei angeleitete Meditationen und eine Erklärung über das Objekt der abschliessenden Meditation.

 
Medizin für unseren Geist!

Anschliessend hat es natürlich Zeit – wenn du Zeit hast – über eine Tasse Tee Fragen zu klären und sich auszutauschen.

Lehrer*innen

Gen Khandro

Wo?

Im Zentrum sind die Plätze momentan noch begrenzt und Voranmeldung ist erwünscht.
Man kann wahlweise auf einem Meditationskissen oder auf einem Stuhl sitzen. Es ist keine spezielle Kleidung erforderlich. Wir empfehlen dir aber, bequeme Kleidung zu tragen und ggf. warme Socken mitzubringen.

Aktuelle Informationen um teilzunehmen

Kadampa Meditationszentrum München
Rumfordstraße 1, Rgb
80469 München

Unkostenbeitrag

Mittwoch

_____

Juni 01 | 08 | 22 | 29

Unser kostbares Menschenleben erkennen

“Wir sollten die Kostbarkeit unseres menschlichen Lebens bedenken. Aufgrund ihrer früheren verblendeten Sichtweisen, die den Wert spiritueller Praxis leugneten, haben zum Beispiel diejenigen, die als Tiere wiedergeboren sind, keine Gelegenheit, sich einer spirituellen Praxis zu widmen, die allein ein sinnvolles Leben ermöglicht. Da es für sie unmöglich ist, spirituelle Anleitungen zu hören, zu verstehen, über sie nachzudenken und zu meditieren, ist ihre gegenwärtige Wiedergeburt als Tier an sich ein Hindernis. Nur Menschen sind frei von solchen Hindernissen und haben alle notwendigen Bedingungen, um sich spirituellen Pfaden zu widmen, die allein zu immerwährendem Frieden und Glück führen. Diese Verknüpfung von Freiheit und notwendigen Bedingungen ist das besondere Merkmal, das unser menschliches Leben so kostbar macht.”

Meditationen die uns ermutigen!

Freitag

_____

Juni 03 | 10 | 24

Innerer Frieden

“Die wirkliche Quelle des Glücks ist innerer Frieden. Ist unser Geist friedvoll, dann werden wir die ganze Zeit glücklich sein, ungeachtet äußerer Umstände. Ist er aber gestört oder in irgendeiner Weise beunruhigt, werden wir niemals glücklich sein, ganz gleich wie gut unsere äußeren Umstände sein mögen. Äußere Umstände können uns nur glücklich machen, wenn unser Geist friedlich ist. Das wissen wir aus eigener Erfahrung. Sind wir zum Beispiel in der schönsten Umgebung und haben alles, was wir brauchen, dann verschwindet in dem Moment, in dem wir wütend werden, jegliches Glück, das wir möglicherweise erleben. Das ist so, weil Wut unseren inneren Frieden zerstört hat.
Daraus können wir ersehen, dass wir eine besondere Erfahrung von innerem Frieden entwickeln und bewahren müssen, wenn wir wahres, anhaltendes Glück möchten.”

Wie wir unser Leben verwandeln

Lerne und übe im Juni unserem inneren Frieden Priorität zu geben.