1/2 Tageskurse am Wochenende

………………

Vor Ort im Zentrum

& online für Mitglieder

Ausgeruht und ausgeschlafen ist das Wochenende die perfekte Zeit zum Meditieren.
Wir bieten sowohl am Samstag Vormittag als auch am Sonntag Nachmittag kurze Kurse oder Retreats um bestimmte Themen zu vertiefen.
In diesen Kompakt-Kursen betonen wir das Entwickeln von innerem und äußerem Frieden durch das Kultivieren positiver Einstellungen und eines guten Herzen.
Nur so ist Frieden auf Dauer möglich.

Die Kurse sind für Anfänger sehr gut geeignet und beinhalten Meditationen und Ratschläge aus den alten Weisheiten Buddhas. Diese Weisheiten zu verinnerlichen, hilft uns, unsere Alltagsherausforderungen in einem neuen Licht zu betrachten und sie in Chancen und Wachstumspotentiale umzuwandeln.

Vielleicht wolltest du schon immer mal meditieren lernen, wusstest aber nicht wie anfangen? Oder, du hast angefangen und es ist dir nicht gelungen, eine regelmäßige Meditations-Praxis aufrechtzuerhalten. Diese Meditationskurse bieten in vieler Hinsicht auch einen praktischen Einstieg in die Meditation und Inspiration zum weitermachen.

Im ersten Teil gibt es eine grundlegende Einführung zum Thema und im zweiten Teil eine Vertiefung des Themas.

Du kannst jeweils am ganzen Kurs teilnehmen oder nur an der ersten Sitzung.

Im Problem liegt die Lösung

_____________

Sonntag, 10. März • 15:00 – 18:00 Uhr

Über diesen Kurs:

Buddhas Lehren können unsere gewöhnliche Sicht auf die Dinge auf den Kopf stellen: Für viele von uns sind schwierige Umstände und knifflige Situationen mit Anspannung verbunden – sie machen uns unglücklich, weil sie uns stressen, uns verstimmen oder wütend machen, oder uns vielleicht sogar zur Verzweiflung treiben. Normalerweise denken wir daher, dass „Probleme“ etwas Schlimmes sind und „Leid“ etwas, das auf jeden Fall zu vermeiden ist. Buddha sieht die Sache komplett anders: Situationen sind Situationen, und unser Problem ist unser damit verbundenes unangenehmes Gefühl – wir leiden nicht unter der Situation, sondern eben genau darunter, nicht entspannt und friedvoll mit der Situation umgehen zu können.  Dieser Kurs lehrt, wie wir auchschwierigen Situationen mit Weisheit begegnen und so mit ihnen klarkommen, sogar an ihnen wachsen können.

Zeitplan:

15:00 – 16:00 — 1. Sitzung

16:45 – 18:00 — 2. Sitzung

—–

Dieser Kurs wird auch, für Besitzer einer Zentrumskarte, als Livestream angeboten.


Unkostenbeitrag:

  • Kurs: 20 €
  • UrbanSportsClub Mitglieder: können die 1. Sitzung buchen, müssen aber für die 2. Sitzung (10 €) dazuzahlen
  • Wellpass Mitglieder: können die 1. Sitzung buchen, müssen aber für die 2. Sitzung (10 €) dazuzahlen
  • Fördermitglied / Zentrumskarten: frei

Bitte anmelden!

Wie wir für uns selbst mit Weisheit sorgen

_____________

Samstag, 23. März • 10:00 – 13:00 Uhr

Über diesen Kurs:

Oftmals sind wir uns selbst gegenüber überhaupt nicht freundlich gesinnt. Wir bemerken unsere Fehler und Schwächen und empfinden sie als abstoßend; wir bleiben hinter unseren eigenen Erwartungen zurück; wir fühlen uns unzulänglich.

Kein Wunder, dass wir deshalb oft gestresst, frustriert und enttäuscht sind. Wie wir mit uns selbst umgehen, wirkt sich auf jeden Aspekt unseres Lebens aus.

Anstatt uns selbst fertig zu machen, sollten wir lernen, eine positive Selbstsicht zu entwickeln.

Lerne durch das Hören von Buddhas Unterweisungen, durch Kontemplationen und Meditationen, wie du innere Stärke und authentisches Selbstvertrauen entwickeln kannst, um so dein Potenzial für positive Veränderung freizusetzen.

Glücklich mit uns selber sein • Uns selber richtig identifizieren • Authentisch selbstbewusst!

Zeitplan:

10:00 – 11:00 — 1. Sitzung

11:45 – 13:00 — 2. Sitzung

—–

Dieser Kurs wird auch, für Besitzer einer Zentrumskarte, als Livestream angeboten.


Unkostenbeitrag:

  • Kurs: 20 €
  • UrbanSportsClub Mitglieder: können die 1. Sitzung buchen, müssen aber für die 2. Sitzung (10 €) dazuzahlen
  • Wellpass Mitglieder: können die 1. Sitzung buchen, müssen aber für die 2. Sitzung (10 €) dazuzahlen
  • Fördermitglied / Zentrumskarten: frei

Bitte anmelden!

Wie das Bewusstsein über den Tod unser Leben bereichert

_____________

Samstag, 20. April • 10:00 – 13:00 Uhr

Über diesen Kurs:

„Wir müssen immer wieder über unseren Tod nachdenken und meditieren, bis wir eine tiefe Verwirklichung des Todes besitzen. Obwohl wir alle auf einer intelektuellen Ebene wissen, dass wir schließlich sterben werden, bleibt unser Gewahrsein des Todes oberflächlich. Da unser intellektuelles Wissen um den Tod unser Herz nicht berührt, denken wir weiterhin Tag für Tag: «Ich werde heute nicht sterben. Ich werde heute nicht sterben.» Selbst an dem Tag, an dem wir sterben, denken wir noch darüber nach, was wir morgen oder nächste Woche tun werden. Dieser Geist, der jeden Tag denkt: «Ich werde heute nicht sterben» ist täuschend. Er führt uns in die falsche Richtung und lässt unser menschliches Leben leer werden.”
Die Meditation über unsere Vergänglichkeit steht am Anfang unseres spirituellen Weges, begleitet und inspiriert diesen Weg und gibt uns jeden Moment die klare Perspektive auf das, was wirklich wichtig ist – was wirklich zählt.

Zeitplan:

10:00 – 11:00 — 1. Sitzung

11:45 – 13:00 — 2. Sitzung

—–

Dieser Kurs wird auch, für Besitzer einer Zentrumskarte, als Livestream angeboten.


Unkostenbeitrag:

  • Kurs: 20 €
  • UrbanSportsClub Mitglieder: können die 1. Sitzung buchen, müssen aber für die 2. Sitzung (10 €) dazuzahlen
  • Wellpass Mitglieder: können die 1. Sitzung buchen, müssen aber für die 2. Sitzung (10 €) dazuzahlen
  • Fördermitglied / Zentrumskarten: frei

Bitte anmelden!