Lehrerinnen & Lehrer

———

Im Kadampa Meditationszentrum München

Alle unsere Lehrer*innen haben mehrjährige Erfahrung in Meditation und Kadampa Buddhismus. Ein bunter Mix aus verschiedenen Backgrounds und Erfahrungen. Alle  studieren entweder am Lehrerausbildungsprogramm oder Grundlagenprogramm und bilden sich fortlaufend weiter.

Gen Kelsang Khandro ist die Zentrumslehrerin am Kadampa Meditationszentrum München. Sie ist eine moderne buddhistische Nonne und langjährige Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso.

Gen Khandro hat über 20 Jahre Erfahrung in Meditation und Buddhismus.  Sie gibt mit viel Freude ihr klares Verständnis von Kadampa Buddhismus und Meditation an andere weiter.

Alvaro Lopez studiert und praktiziert Kadampa Buddhismus im Grundlagenprogramm des Kadampa Meditationszentrum München. Sein aufrichtiges Interesse an der praktische Anwendung von Buddhas Unterweisungen macht ihn zu einem inspirierenden Lehrer.

Er unterrichtet gemeinsam mit Christina Maderspacher die Abendmeditationen am Donnerstag.

Christina Maderspacher studiert und praktiziert Kadampa Buddhismus im Grundlagenprogramm des Kadampa Meditationszentrum München. Sie ist ehrenamtlich als Koordinatorin des Techniksupport-Teams des KMC München engagiert.

Christina ist eine inspirierende Lehrerin, die in ihren Unterweisungen allgemeine Alltagserfahrungen mit praktisch angewendeter spiritueller Praxis verknüpft.

Sie unterrichtet gemeinsam mit Alvaro Lopez die Abendmeditationen am Donnerstag.

Oliver Greger studiert und praktiziert im Lehrerausbildungsprogramm des Kadampa Meditationszentrum München. Er wird für sein grosses Herz und seine Hilfsbereitschaft sehr geschätzt. Er unterstützt das Zentrums als unser Geschäftsführer und unterrichtet gelegentlich einen Kurs im KMC München.