Prayers for World Peace

Gebete für den Weltfrieden

Sonntags

10:30 – 11:15 Uhr

Diese Veranstaltung am Sonntag Morgen beinhaltet Meditation, eine kurze Unterweisung, die auf dem Buch „Acht Schritte zum Glück“ – einem Kommentar zur Geistesschulung – basiert und inspirierende Gebete für den Weltfrieden.

Gebete sind ein Wunschpfad. Wenn wir gemeinsam reine Absichten entwickeln und darüber meditieren, verändern wir unsere Welt.

Wo

Kadampa Meditationszentrum München
Rumfordstraße 1, Rgb
80469 München

Man kann wahlweise auf einem Meditationskissen oder auf einem Stuhl sitzen.

Es ist keine spezielle Kleidung erforderlich. Wir empfehlen dir aber, bequeme Kleidung zu tragen.

Lehrer*in

Die Sonntag morgen Meditationen werden von Gen Khandro und verschiedenen anderen Lehrern des KMC München geleitet.

Gebete

Prayers for World Peace (Tharpa Verlag)

Beitrag

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Spenden sind immer gern entgegengenommen.

„World peace is very important; we cannot ignore this. Once something happens, it will be too late. As you know, this world is now very delicate; it is almost as delicate as the life of a single person. The world situation is fragile because there are so many disagreements. Political leaders are ready to fight; every country is gathering weapons preparing to fight, and are challenging each other. So we spiritual practitioners need to offer prayers.
Prayers are very powerful because of the purity of our motivation, the power of the words of the prayers themselves, and especially because at such times enlightened beings will bestow their blessings upon us, our environment and other living beings. So we should pray for world peace. We have had two world wars. If there is a third world war, this will almost destroy the world. This is because every country has very powerful weapons, making it very easy to destroy the world. So I would like to suggest that every centre offers prayers for world peace, so that local people can gather and make prayers.“
Geshe Kelsang Gyatso 2001

Wir sollten wissen, dass zu lernen andere wertzuschätzen die beste Methode ist, Frieden sowohl in dieser Welt, als auch in unserem eigenen Geist zu erreichen. Wenn jeder aufrichtig dafür betet fähig zu sein, andere Lebewesen zu schätzen, wird uns die Kraft dieses Gebetes allmählich zur gegenseitigen Wertschätzung führen. Dann wird die Welt dauerhaft Frieden haben und reines und immerwährendes Glück wird die ganze Welt durchdringen.

Im Moment fällt es uns schwer diese wertschätzende Liebe zu entwickeln. Unser Geist gleicht einem bewölkten Himmel, der in seiner Essenz klar und rein, aber von den Wolken der Verblendungen bedeckt ist. An diesen Sonntag Morgen Sitzungen lernen wir durch zuhören, inspirierende Gebete, Kontemplation und Meditation, wie wir dieses Potenzial zur vollen Reife bringen können.

Bitte kommen sie gerne jederzeit dazu!