Freitag 19:30 – 21:00 Uhr

____

Im Zentrum | Live Stream

____

Meditiere über alle Stufen des buddhistischen Pfades!
____

mit Gen Kelsang Khandro

Was ist Lamrim?

Buddha gab 84 000 Unterweisungen und die durchschnittliche Lebenserwartung eines deutschen Menschen ist 30 000 Tage. Wieviel Hoffnung haben wir da Buddhas Lehre vollständig zu realisieren?

Glücklicherweise für uns, hat Atisha – ein indischer Gelehrter – für die Tibeter und alle nachkommenden Menschen,  alle Unterweisungen Buddhas strukturiert und den unglaublich praktischen Stufenpfad des Lamrim zusammengestellt. Lamrim Meditationen sind eine kostbare Sequenz aller Unterweisungen Buddhas, leicht und im Zusammenhang verständlich, können sie schnell, ohne langes Suchen und Recherchieren, in die Praxis umgesetzt werden.

Ohne inneren Frieden gibt es überhaupt kein wirkliches Glück. Probleme, Leiden und Unglücklichsein existieren nicht außerhalb des Geistes; sie sind Gefühle und damit Teil unseres Geistes. Daher können wir nur durch die Kontrolle unseres Geistes unsere Probleme dauerhaft beenden und uns selbst und andere wirklich glücklich machen.

Unser Kurs am Freitagabend, ein vollständiger Leitfaden für die Meditation, stellt einundzwanzig buddhistische Meditationspraktiken vor, konkrete Methoden, um den Geist zu kontrollieren und dauerhaften inneren Frieden zu erfahren. Wir lernen auch, wie man sich auf die Meditation vorbereitet und den Alltag in einen spirituellen Pfad verwandelt.

Der Kurs basiert auf dem ‚Neuen Meditationshandbuch‘  von Geshe Kelsang Gyatso. Dieser äußerst praktische Wegbegleiter ist ein unverzichtbares Handbuch für alle, die Glück und Sinn in ihrem Leben suchen.

Nimm dir jeden Freitagabend eine Auszeit, um deine Meditationspraxis in Schwung zu bringen.

Vorteile diese Meditationen kennen zu lernen und zu üben:

Die Gelegenheit deine vorgefassten Sichtweisen und Absichten im Spiegel des Dharma zu untersuchen  | Gewinne innere Freiheit und Flexibilität im Denken | Spüre dein Potential für Frieden, Glück, Weisheit und positive Kraft  | Gewinne Schritt für Schritt ein Verständnis über den gesamten buddhistischen Mahayana Pfad

Für wen sind diese Abende geeignet?

Jede*r mit Interesse an den Einsichten die Buddha gewonnen hat und mit dem Wunsch sich mit diesen tiefgründigen Einsichten vertrauter zu machen ist hier richtig. Du musst kein Buddhist sein oder werden um teilzunehmen. Vorkenntnisse sind ebenfalls nicht notwendig.

Jeder Abend besteht aus einer entspannenden Meditation, einer Erklärung der jeweilige Lamrim Meditation, vorbereitenden Gebeten für die Meditation und einer angeleiteten Meditation mit stiller Zeit zum meditieren.

Bis auf weiteres werden diese Meditationsabende vor Ort im Zentrum und online für ganz Bayern angeboten.

Erste Schritte

17. SEPTEMBER  —  Unser kostbares Menschenleben erkennen

24. SEPTEMBER  —  Meditation über Vergänglichkeit

08. OKTOBER —  Vergangene & zukünftige Leben verstehen

15. OKTOBER —  Was ist Buddha, Dharma & Sangha?

05. NOVEMBER  —  Dauerhafter Schutz vor Leiden ist möglich

Beiträge

Pro Abend: 10.-

4er Karte: 32.-

Fördermitglied / Zentrumskarten: umsonst