Meditation in Ulm

Sonntags 17.30 – 19 Uhr mit Oliver Greger und Tanja Wirich

Für Einsteiger geeignet!
Ohne Anmeldung / Einfach vorbeikommen.

Was?

  • Richtig meditieren lernen: Meditation beinhaltet viel mehr als nur „Gedanken zur Ruhe kommen lassen“. Klare Antworten und einen Leitfaden für die Meditationspraxis entdecken.
  • Für den modernen Alltag: Wissenschaftliche Meditationsmethoden aus Buddhas Lehre, die in einem modernen Alltag auch wirklich anwendbar sind, kennenlernen.
  • Aufbau: Zwei angeleitete Meditationen und Erklärungen zu den Meditationen an jedem Termin. Die Teilnahme ist jederzeit und ohne Vorkenntnisse möglich.

Jeder ist herzlich willkommen!

Meditationslehrer

Oliver Greger praktiziert und lehrt Kadampa Buddhismus seit vielen Jahren. Er wird besonders für seine ruhige, authentische Art geschätzt, mit der er seine Erfahrungen teilt und andere in die Kunst der Meditation einführt.
Oliver studiert im Lehrerausbildungsprogramm, unterrichtet den Kurs „Einfach meditieren lernen“ am Donnerstagabend und leitet eine Meditationsgruppe in Ulm.

Tanja Wirich studiert im Grundlagenprogramm des Kadampa Meditationszentrum Münchens.

Weitere Infos

  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Sitzmöglichkeiten: Stuhl oder Meditationskissen (freie Wahl)
  • Kleidung: keine spezielle Kleidung benötigt.

Termine

27.01. Klarheit des Geistes
24.02. Klarheit des Geistes
31.03. Klarheit des Geistes

28.04. Atem & Entspannung
26.05. Atem & Entspannung
30.06. Atem & Entspannung

21.07. Wertschätzung

Kosten

Einzelticket: 7€
Zentrumskarte: frei

Hier finden Sie uns

Praxis für Physiotherapie (Monika Summers)
Maximilianstraße 34
89231 Neu-Ulm

# Infos kompakt

  • Meditationslehrer

    Oliver Greger
    Tanja Wirich

  • Wann

    Sonntags
    17.30-19.00 Uhr

  • Wo

    Praxis für Physiotherapie (Monika Summers)
    Maximilianstraße 34
    89231 Neu-Ulm

  • Kosten

    Einzelticket: 7€
    Zentrumskarte: frei