RETREAT

———

Nächste Retreats 2021

Das Kadampa Meditationszentrum München bietet während des Jahres verschiedene kürzere Retreats an. Manche sind für alle, auch komplette Anfänger, gut geeignet und manche dienen den Schülern des Zentrums ihre Erfahrung aus dem Studium zu vertiefen.

Im Retreat nehmen wir uns Zeit, um von der Hektik und den Ablenkungen des Alltags Abstand zu gewinnen und den Raum zu schaffen, in dem wir die gehörten Unterweisungen zu Herzen nehmen und eine tiefe Erfahrung von innerem Frieden kultivieren können.

Für längere Retreats gibt es die Möglichkeit in qualifizierte Retreatzentren zu reisen.

•  Tharpaland KMC  ( bei Berlin, DE)

•  Kailash Internationales Retreatzentrum ( Wallis, CH)

Tara Internationales Retreatzentrum (Derbyshire, UK)

DER WEG IN DEN HIMMEL

Herbstfestival Anschlussretreat

WOCHENENDE, 30. & 31. Oktober

Retreat

Ein Retreat gibt uns die Gelegenheit tiefer und ohne die ablenkenden Beschäftigungen und Gedanken des Alltags, in die Meditation einzutauchen und so persönliche Erfahrungen zu sammeln. Wir kehren dann erholt, erfrischt, inspiriert und voller Energie in unseren Alltag zurück.

Über dieses Retreat

Auf dem Herbstfestival 2021 wird Gen-la Kelsang Dekyong, die spirituelle Leiterin der NKT, die Ermächtigung von Buddha Grüne Tara gewähren und Unterweisungen über der Weg in den Himmel, die Praxis der Bewusstseinsübertragung (Powa) von Arya Tara, geben.

Diese Unterweisungen sind sowohl für absolute Anfänger als auch für fortgeschrittene Praktizierende geeignet.

Besondere Segnungen

Kadampa-Buddhisten haben eine besondere Verbindung zu Arya Tara, weil Tara Atisha versprach, seine Anhänger in Zukunft zu beschützen. Wir sind vom Glück begünstigt, die Segnungen von Tara direkt von der spirituellen Leiterin der neuen Kadampa-Tradition zu erhalten und dann direkt nach dem Festival für ein Wochenende Vertrautheit mit dieser Powapraxis zu gewinnen.

Tiefgründige Praxis

Die Praxis der Bewusstseinsübertragung von Arya Tara ist eine spezielle Praxis, die von Buddha gelehrt wurde. Basierend auf der Selbsterzeugung als Tara üben wir uns in speziellen Meditationen, um unser Bewusstsein ins Herz von Guru Tara zu übertragen. Mit Vertrauen und Übung können wir mit dieser tiefgreifenden Praxis zum Zeitpunkt des Todes zu Taras reinem Land gehen.

Retreat Zeitplan

Zeitplan

Samstag, 30.  / Sonntag, 31. Oktober

10:00 – 11:15

12:00 – 13:15

Mittagessen

15:00 – 16:15

17:00 – 18:15

Retreat Leitung

Gen Kelsang Khandro ( Zentrumslehrerin des KMC München)

Beiträge

Ganzes Retreat ( 8 Sitzungen): 70

Einzelner Tag: 36

Mit Fördermitgliedschaft: Kostenfrei

Weitere Retreats 2021

Zum Vorplanen für 2. Jahreshälfte 2021

DEZEMBER 10 – 12 — Wie man den Geist für eine reine, glückliche Zukunft reinigt – Vajrasattva Retreat (Im Anschluss an das Deutsche Festival)

DEZEMBER  17 – 19 — Innere Stille finden ( für Anfänger und andere)

DEZEMBER 27 – JANUAR 1, 2022 — Lamrim Retreat ( Spiegel des Dharma & Hunderte von Gottheiten des Freudvollen Landes)