Freiheit von Ängsten

Workshop, 18. Oktober, 14:00-17:45 Uhr mit Kadam Holger Hetzel

Zwei Sitzungen mit angeleiteten Meditationen und Erklärungen.

Meditation ist eine einfache und direkte Methode, uns mit einem tiefer liegenden Gefühl des Friedens, der Ruhe und der Sicherheit zu verbinden, und unser Potenzial für Veränderung zu sehen. Erfahrung in der Meditation zu gewinnen verschafft uns einen inneren Ort, von wo aus wir Ängste und Unsicherheiten loslassen können. Sie verändert unseren Blick aufs Leben und gibt uns Richtung im Leben.

Jeder ist herzlich willkommen!

Meditationslehrer

Kadam Holger Hetzel ist der Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrum München. Er wird ganz besonders für sein herzliches und offenes Wesen und seine klaren Unterweisungen, die immer die praktische Bedeutung von Buddhas Lehren für unseren Alltag in den Mittelpunkt stellen, geschätzt. Kadam Holger studiert am Besonderen Lehrerausbildungsprogramm und Internationalen Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditation Centre.

Infos zur Teilnahme

Vor Ort Teilnahme/ Online Übertragung/ Hygiene Regeln/ Anmeldung…

Ablauf

Ab 13:30 Uhr Anmeldung (bitte spätestens 10min vor Beginn vor Ort sein!)
14:00-15:30 Uhr Sitzung 1: Erklärungen / Meditationen / Fragen
15:30-16:15 Uhr Pause mit Tee und Gebäck
16:15-17:45 Uhr Sitzung 2: Erklärungen / Meditationen / Fragen

Kursbuchung

Beim Buchungsprozess wird ein Konto bei Fitogram angelegt. Lediglich Name und emailadresse müssen angegeben werden. Das ermöglicht beim nächsten Mal ein noch schnelleres Buchen!
.
Live stream – Buchung: Nur für Personen aus dem Raum Bayern/ Personen aus anderen Regionen bitte wendet euch an das nächstgelegene Kadampa Zentrum.

#Infos kompakt

  • Meditationslehrer

    Kadam Holger Hetzel

  • Wann

    18. Oktober

    14:00-17:45 Uhr

  • Der schnellste Weg zu uns

    Marienplatz – Gehzeit 5 min
    Tram 16/ 17 – Haltestelle Reichenbachplatz
    U2 Fraunhoferstraße – Gehzeit 5 min

    Link: zu Google Maps

  • Kosten

    Workshop: 30€
    Zentrumskarte: 15€
    Fördermitglied: frei