Umgang mit Covid-19 am KMC München

Liebe Freunde,

wir möchten dich darüber informieren, wie wir an unserem Zentrum auf den Ausbruch der Covid-19 Epidemie reagieren. Unser Hauptziel in dieser Situation besteht darin, weiterhin eine sichere Umgebung und einen Ort des Friedens für jeden an unserem Zentrum bereitstellen zu können. Dies ist in starkem Maße davon abhängig, dass wir gemeinsam an diesem Ziel arbeiten.

Unsere Maßnahmen:  

  • Wir stellen Flüssigseife und Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Wir beseitigen Infektionsherde wie Handtücher und desinfizieren regelmäßig Türgriffe etc.
  • Wir wenden besondere hygienische Maßnahmen im Umgang mit Lebensmitteln und Getränken an.
  • Jegliches Geschirr wird im Geschirrspüler ausreichend heiß gespült.
  • Falls aufgrund einer weiteren Ausbreitung des Virus mögliche Quarantäne-Maßnahmen vonseiten der Behörden beschlossen werden sollten, werden wir versuchen, unsere Veranstaltungen online für dich zur Verfügung zu stellen.
Was du für uns und alle tun kannst:  
  • Achte auf Handhygiene und nutze unsere Möglichkeiten dazu.
  • Reduziere körperlichen Kontakt mit anderen.
  • Wichtig: Falls du dich krank fühlst, bleibe bitte daheim.
  • Benachrichtige uns, falls du im Zentrum gewesen bist und Symptome von Covid-19 erfährst.
  • Meditiere und spreche Widmungsgebete für die Gesundheit und das Wohlergehen anderer – heilen wir unseren Geist, können wir der Welt helfen, zu heilen.