Reinkarnation

Tagesretreat, 19. Juli 11:00-14:30 Uhr

Was wartet auf uns, wenn wir sterben?
Diese Frage ist und bleibt für die meisten von uns unbeantwortet. Keine Religions- oder Wissenschaftslehre gibt hier genaue Antworten. Wie also soll man sich in Bezug auf dieses unausweichliche Ereignis verhalten?
Die Weisheitslehre des Buddhismus gründet auf der Lehre von der Wiedergeburt, die in unserem Kulturkreis zwar viele Menschen fasziniert, ihnen aber doch entfernt und exotisch erscheint.
In diesem Kurzretreat wird für Menschen der modernen Welt genau erklärt, was der Tod ist, was beim Sterben geschieht, wie wir in unser nächstes Leben eintreten und wie wir uns auf den Tod vorbereiten können.
In geführten Meditationen können wir unsere Erfahrung vertiefen, um die wertvollen Anleitungen besser in unseren Alltag integrieren zu können.

Jeder ist herzlich willkommen!

Als Retreat bezeichnet man einen Zeitraum, in dem man sich aus dem hektischen Alltag zurückzieht, um sich spirituellen Übungen zu widmen.
Unsere Tagesretreats bieten vor allem Anfängern die Gelegenheit, sich in zwei Sitzungen nach kurzer, klarer Einweisung unter professioneller Anleitung in Meditation zu schulen.
Die Veranstaltung wird mit der „Fragestunde“ beendet, in der die Teilnehmer die Möglichkeit haben, alle Fragen zu stellen, die sie haben bzw. die während der Meditationssitzungen aufgetaucht sind. In einer bereitstehenden Zettelbox können während der ganzen Veranstaltung Fragen abgegeben werden.

Meditationslehrer

Kadam Holger Hetzel ist der Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrum München. Er wird ganz besonders für sein herzliches und offenes Wesen und seine klaren Unterweisungen, die immer die praktische Bedeutung von Buddhas Lehren für unseren Alltag in den Mittelpunkt stellen, geschätzt. Kadam Holger studiert am Besonderen Lehrerausbildungsprogramm und Internationalen Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditation Centre.

Zeitplan

10:30 – 11:00 Uhr Anmeldung
11:00 – 12:00 Uhr Vortrag + angeleitete Meditationen
12:00 – 12:30 Uhr Pause
12:30 – 13:30 Uhr Vortrag + angeleitete Meditationen
13:30 – 13:45 Uhr Pause
13:45 – 14:30 Uhr Frage & Antwort

Weitere Infos

  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Sitzmöglichkeiten: Stuhl oder Meditationskissen (freie Wahl)
  • Kleidung: keine spezielle Kleidung benötigt.

Kursbuchung

Sobald Ihre Anmeldung eingeht, bekommen Sie umgehend ein gesondertes Bestätigungsschreiben mit Platzreservierung!

Falls die Anmeldung unerwarteterweise nicht möglich ist, sowie für alle weiteren Fragen nutzen Sie bitte die Gelegenheit sich per email (info@meditation-in-muenchen.de) oder Tel.: 089-3006246 an uns zu wenden. Ihre Anfrage wird in der Regel innerhalb von 24h beantwortet.

#Infos kompakt

  • Meditationslehrer

    Kadam Holger Hetzel

  • Wann

    19. Juli
    11:00-14:30 Uhr

  • Der schnellste Weg zu uns

    Marienplatz – Gehzeit 5 min
    Tram 16/ 17 – Haltestelle Reichenbachplatz
    U2 Fraunhoferstraße – Gehzeit 5 min

    Link: zu Google Maps

  • Kosten

    Ganze Veranstaltung: 20€
    Zentrumskarte: 10€
    Zentrumskarte Plus: frei