MEDITATION IN MÜNCHEN

Zentrum für modernen Buddhismus

Entdecke die Weisheit Buddhas

mit Zentrumslehrer Kadam Holger Hetzel

Wann?
Entdecke die Weisheit Buddhas
Mittwochs 19:00-20:30 Uhr (Termine siehe unten)

Wieviel?
9 €
Mit Zentrumskarte: frei

Einfach vorbeikommen, keine Anmeldung erforderlich!

 

Meditationen für ein glückliches und sinnvolles Leben
Wer sich nach ersten Erfahrungen mit Meditation und Buddhismus endlich eine strukturierte und funktionierende Meditationspraxis aufbauen möchte, ist in diesem Kurs richtig.
Die buddhistischen Meditationsübungen, die hier erklärt und eingeübt werden, sind die eigentlichen Methoden, wie wir unseren Geist zähmen und anhaltenden inneren Frieden erfahren können.
Einfach vorbeikommen.

Grundlagen der Meditation – was muss ich wissen?

17.1./ 24.1./ 31.1.

+ Hintergrundwissen + Wie man beginnt + Was ist Meditation + Unsere Möglichkeiten +

 

 

Wie finde ich den Einstieg?

14.2./ 21.2./ 28.2.

+ Loslassen lernen + Der Sprung in eine Praxis + Grundlegende Übungen +

 

 

 

Buddhas Antwort für unsere menschlichen Probleme

14.3./ 21.3./ 28.3.

+ Konstruktiver Umgang mit Problemen + Echte Ursachen + Gute Lösungen +

 

 

Ein gutes Herz entwickeln

11.4./ 18.4./ 25.4.

+ Umgang mit Emotionen + Echte Liebe + Dankbarkeit +

 

 

Ein besonderer Mensch werden

9.5./ 16.5./ 23.5.

+ Neue Wege gehen + Echtes Selbstvertrauen + Ein Freund der Welt werden +

 

 

Entdecke den Buddha in dir

6.6./ 13.6./ 20.6.

+ Unser Potenzial + Konzentration entwickeln + Befreiende Weisheit +

 

 

 

Meditationen für ein glückliches und sinnvolles Leben

Die Grundlage der Kursblöcke ist „Das neue Meditationshandbuch“ von Geshe Kelsang Gyatso. Es ist ein praktischer Leitfaden für die Meditation. Es lehrt uns wie wir uns selbst und andere durch die Praxis von 21 buddhistischen Meditationen glücklich machen können. Diese Meditationen helfen uns echten inneren Frieden zu entwickeln und dadurch unserem Leben mehr Sinn zu verleihen.

 

 

 

 

Übersicht
Jeder Abend ist in sich abgeschlossen. Er besteht aus:

+ Angeleitete Atemmeditation
+ Der Vortrag
+ Angeleitete Meditation über das besprochene Thema
+ Raum für Fragen und Antworten

Obwohl die Themen aufeinander aufbauen, ist jeder Abend in sich geschlossen – der Einstieg ist also jederzeit möglich! Einfach vorbeikommen.

Kursleitung

Kadam Holger Hetzel wird ganz besonders für sein herzliches, offenes Wesen und seine klaren Unterweisungen, die die praktische Bedeutung von Meditation für Beruf und Alltag in den Mittelpunkt stellen, geschätzt. Er ist der Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrum München e.V. und praktiziert seit vielen Jahren Kadampa Buddhismus. Er hält regelmäßig öffentliche Vorträge in München und Bayern und bildet buddhistische Lehrer/-innen aus.

 

 

Allgemeines
Es empfiehlt sich bequeme Kleidung und eventuell Schreibzeug mitzubringen.
Es besteht die Möglichkeit entweder auf einem Meditationskissen oder auf einem Stuhl zu sitzen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Veranstaltungsort
Der Kurs findet im Meditationsraum des Kadampa Meditationszentrum München, Nähe Viktualienmarkt, in angenehmer Atmosphäre statt.

Anfahrt
siehe Googlemap