MEDITATION IN MÜNCHEN

Zentrum für modernen Buddhismus

Tageskurs „Theorie und Praxis des Dharmalehrens“

Tageskurs „Theorie und Praxis des Dharma Lehrens“

am 23. Juni 2018
10-15 Uhr

Anderen wirklich helfen, indem wir Ihnen die höchste Medizin des Dharmas, Buddhas Unterweisungen, weitergeben.
Dieser Tageskurs ist für Jeden geeignet, der diesen Wunsch hat. Wenn wir entdeckt haben, wie die Dharmapraxis uns selbst hilft, entsteht ganz natürlich der Wunsch dieses Verständnis mit Anderen zu teilen.

Eingeladen sind alle, die den Wunsch haben in der Zukunft Dharma zu lehren, die bereits jetzt Dharma lehren und natürlich alle Teilnehmer des Lehrerausbildungsprogramms.

Wir werden uns mit der Theorie und der Praxis des Dharma Lehrens auseinandersetzen – durch zum BeispielVorträge, Paar- und Gruppendiskussionen.

Wer gerne im Rahmen des Kurses einen kleinen Dharma Vortrag halten möchte, um ein hilfreiches Feedback zu bekommen – bitte uns frühzeitig mitteilen!

Bitte frühzeitig für diesen Kurs anmelden unter: info@meditation-in-muenchen.de

 

Kursleitung:
Kadam Holger Hetzel wird ganz besonders für sein herzliches, offenes Wesen und seine klaren Unterweisungen, die die praktische Bedeutung von Meditation für Beruf und Alltag in den Mittelpunkt stellen, geschätzt.
Er ist der Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums München e.V.  und praktiziert seit vielen Jahren Kadampa Buddhismus. Er hält regelmäßig öffentliche Vorträge in München und Bayern und bildet buddhistische Lehrer/-innen aus.

 


Sitzungszeiten:

10-12 Uhr Sitzung 1
12-13 Uhr Mittagspause
13-15 Uhr Sitzung 2

Kosten:
Mit Zentrumskarte: frei
Ohne Karte: 20 Euro