MEDITATION IN MÜNCHEN

Zentrum für modernen Buddhismus

Kurs Tantra

Kurs Tantra

Dienstags 19.30-22 Uhr

Bitte beachten: Diese Veranstaltung ist nur für Personen mit Höchster Yoga Tantra Ermächtigung offen.

Vajrayogini 3

Im Kadampa Buddhismus besteht die Möglichkeit die Segnungsermächtigungen von Heruka und Vajrayogini zu empfangen. Dies ist eine Meditationspraxis des Höchsten Yoga Tantras. Diese Gelegenheit bietet sich regelmäßig auf den Internationalen Festivals der Neuen Kadampa Tradition. Wer durch das Empfangen einer solchen Ermächtigung diese Meditationspraxis zu seinem Lebensweg gemacht hat, kann an diesem Kurs teilnehmen.
.
Wir machen uns hier gemeinsam mit den Meditationen des Höchsten Yoga Tantras vertraut. Der Abend besteht aus einem Vortrag, gesungener Gebete, angeleiteter Meditation und Gespräch in der Gruppe – zur Klärung von Fragen und dem Austausch von Inspirationen.

Kursleitung

Holger_neu
Kadam Holger Hetzel wird ganz besonders für sein herzliches, offenes Wesen und seine klaren Unterweisungen, die die praktische Bedeutung von Meditation für Beruf und Alltag in den Mittelpunkt stellen, geschätzt. Er ist der Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums München e.V. und praktiziert seit vielen Jahren Kadampa Buddhismus. Er hält regelmäßig öffentliche Vorträge in München und Bayern und bildet buddhistische Lehrer/-innen aus.

 

 

Kosten:
8 Euro pro Abend
Mit Starter-, Abo-, Zentrumskarte frei

Termine:
06.09.
04.10.
08.11.

Kommentare sind geschlossen.