MEDITATION IN MÜNCHEN

Zentrum für modernen Buddhismus

Selbstvertrauen durch Meditation

Kompaktkurs Meditieren lernen
mit  Oliver Greger

 

Sonntag, 11. März 2018
14:30 – 17:45 Uhr
30 Euro
Mit Starter-, Abo-, Zentrumskarte frei

Kursinhalt

Wer kennt das nicht? Äußere Umstände bringen uns oft unerwartet in „emotionale Schieflage“. Von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt kann das ganze Gefühlspektrum auftreten.  In diesem Kurs lernen Sie  konkrete und alltagserprobte Methoden und Meditationen kennen, um effektiv mit diesen herausfordernden Situationen umzugehen. Dadurch können Sie mehr und mehr authentisches Selbstvertrauen entwickeln. Sie bewahren ein Gefühl für Ihre innere Mitte. Das macht Sie zufriedener und unabhängiger von den gerade auftretenden Umständen.

Was Sie lernen

  • Was ist Meditation?
  • Wie fange ich an? Was mache ich dann weiter?
  • Wie gehe ich mit schwierigen Menschen und Situationen im Alltag um?
  • Welche hilfreichen Sichtweisen gibt es, um Ärger und andere störende Gefühle zu bewältigen?
  • Welche Meditationen helfen mir hierbei?
  • Wie integriere ich meine Meditation in den Alltag?
  • Jeder, ob Buddhist oder Nichtbuddhist, wird von diesen erprobten Methoden etwas für sich mitnehmen können.

Warum ist Meditation so nützlich?

Die Erfahrungen, die die meisten Menschen in unserem modernen westlichen Alltag teilen, sind Hektik, Stress, Reizüberflutung und der Druck steigender Anforderungen. Dies geht oft einher mit Unzufriedenheit, innerer Unruhe und dem Gefühl eines sinnentleerten Lebens.

Durch einfache Meditationsübungen können Sie:

  • zur Ruhe zu kommen
  • Körper und Geist entspannen
  • negative Gedanken loszulassen
  • bessere Möglichkeiten entdecken mit Stress und Schwierigkeiten umzugehen
  • Ihrem Leben eine positivere Richtung geben – ein zufriedenes und sinnerfülltes Leben finden

Kursleitung

Oliver Greger praktiziert und lehrt Kadampa Buddhismus seit vielen Jahren. Er wird besonders für seine ruhige, authentische Art geschätzt, mit der er seine Erfahrungen teilt und andere in die Kunst der Meditation einführt. Oliver studiert im Lehrerausbildungsprogramm und leitet Meditationsgruppen in München und Ulm.


Zeitplan

14:15 – 14:30 Uhr Anmeldung
14:30 – 15:45 Uhr Vortrag + Meditation + Fragen
15:45 – 16:30 Uhr Pause mit Tee, Kaffee und Gebäck
16:30 – 17:45 Uhr Vortrag + Meditation + Fragen

Allgemeines

Sie können auf dem Stuhl oder Kissen sitzen. Es empfiehlt sich bequeme Kleidung und eventuell Schreibzeug mitzubringen.

Ort

Der Kurs findet im Meditationsraum des Kadampa Meditationszentrums, Nähe Viktualienmarkt in angenehmer Atmosphäre statt.

Anfahrt

siehe hier

Kursbuchung und -bezahlung

Der Kursgebühr beträgt 30 Euro pro Person und beinhaltet Getränke und Knabbereien. Falls Sie nicht bereits Inhaber einer Zentrumskarte sind, wählen Sie bitte Einzelticket aus.

Sobald Ihre Anmeldung eingeht, bekommen Sie umgehend ein gesondertes Bestätigungsschreiben mit Platzreservierung! Falls die Anmeldung unerwarteterweise nicht möglich ist, sowie für alle weiteren Fragen nutzen Sie bitte die Gelegenheit sich per eMail unter info@meditation-in-muenchen.de  oder telefonisch unter 089-3006246 an uns zu wenden. Ihre Anfrage wird kurzfristig beantwortet.