MEDITATION IN MÜNCHEN

Zentrum für modernen Buddhismus

Meditieren lernen in Haidhausen

 

mit Salome Werth

Mittwochs
19-20 Uhr
5 Euro
mit Starter-, Abo-, Zentrumskarte frei

Termine: 13.9./27.9./18.10./25.10./
15.11./22.11./06.12./20.12.

 

Dieser Kurs enthält alles, um erfolgreich mit einer einfachen Meditationspraxis beginnen zu können:

  • Was ist Meditation?
  • Wie fange ich an?
  • Wie gehe ich mit Schwierigkeiten um?
  • Welchen Nutzen erfahre ich durch die Meditation?

 

In unserem Alltag, der oft durch viel Aktivität gekennzeichnet ist, hilft uns Meditation, zu mehr
innerer Ruhe und Gelassenheit zu gelangen.

An diesen Meditationsabenden üben wir einfache angeleitete Meditationen, die auch zu Hause leicht praktiziert werden und unser Leben positiv beeinflussen können.

Obgleich sie aus Buddhas Unterweisungen stammen, sind sie für jeden geeignet, ganz gleich ob
Buddhist oder Nicht-Buddhist.

Jeder ist herzlich willkommen, es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Wer?

Salome Werth studiert im Kadampa Meditationszentrum München seit einigen Jahren das Grundlagenprogramm und wird besonders für ihre freudvolle Begeisterung für den Dharma, Buddhas Lehre, geschätzt.

 

 

 

 

Wo?
Angemieteter Raum im ASZ Au
Balanstr. 28
81669 München-Haidhausen
(bitte Nebeneingang benutzen, rechts durch das Schiebetor)

Anfahrt
siehe googlemap