MEDITATION IN MÜNCHEN

Zentrum für modernen Buddhismus

Einfach meditieren lernen

mit Oliver Greger

Wann?
Donnerstags 19:00– 20:15 Uhr
(genaue Termine siehe unten)

Wieviel?
Einzelkarte: 9€
4-er Karte:   30€  (maximal gültig 6 Monate)
8-er Karte:   48€ (maximal gültig 12 Monate)

mit Starter-, Abo-, Zentrumskarte frei siehe KARTENANGEBOTE

Die  Blockkarten können bis zu einer Woche nachträglich  erworben werden. Der Mehrpreis zur Einzelkarte wird beim 2. Besuch angerechnet.

Wo?
im Kadampa Meditationszentrum München e.V., Rumfordstr. 1 Rgb., 80469 München

Kursbeschreibung
+ „Meditieren lernen am Donnerstag“ ist in Blöcken zu jeweils vier Terminen gegliedert (siehe unten).
+ Diese Kursblöcke eignen sich besonders gut um die in einem „Kompaktkurs am Sonntag“ gewonnene Erfahrung weiter zu vertiefen. + Natürlich kann auch einfach ein einzelner Abend eines beliebigen Blockes besucht werden – einfach vorbeikommen (keine festen Gruppen).

Jeder Termin besteht aus:
+ Einer geleiteten Atemmeditation
+ Erklärungen zur Meditation + der Möglichkeit Fragen zu klären
+ Einer geleiteten Meditation des jeweiligen Schwerpunktes

Jeder Block ist gut zum Meditieren lernen geeignet. Neben der Atemmeditation, die als grundlegende Meditationsmethode bei jedem Termin eingeübt wird, führen die Blöcke in verschiedene Meditationsmethoden ein:

„Meditieren lernen- Schwerpunkt Atem und Entspannung“:
Hier können einfache Atemmeditationen erlernt und eingeübt werden

Nächste Termine: „Atem und Entspannung“
31.08./ 07.09./ 14.09./ 21.09.

 

„Meditieren lernen – Schwerpunkt Klarheit des Geistes“:
Hier kann eine besondere Methode erlernt werden, die ablenkenden Gedanken leicht zur Ruhe kommen zu lassen, um über die Klarheit des eigenen Geistes zu meditieren.

Nächste Termine: „Klarheit des Geistes – Lichtkörper“
18.05./ 25.05./ 08.06.

 

 

„Meditieren lernen – Schwerpunkt Wertschätzung“:
Hier besteht die Möglichkeit eine einfache Meditation über wertschätzende Liebe zu erlernen und ihre heilende Wirkung auf unsere Emotionen zu erfahren.

Nächste Termine: „Wertschätzung – Nehmen und Geben“
15.06./ 22.06./ 29.06.

 

Allgemeines
+ Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
+ Die Teilnahme ist jederzeit ohne Anmeldung möglich (keine festen Gruppen).
+ Oder: Buchung eines ganzen Blocks (z.B. 4-er Karte) – preiswerter und einfacher durchzuhalten 😉.
+ Sitzmöglichkeiten – Stühle und  Kissen vorhanden
+ Jede Veranstaltung kann einzeln besucht werden – einfach vorbeikommen!

Kursleitung

....... Oliver, nachdenklichOliver Greger praktiziert und lehrt Kadampa Buddhismus seit vielen Jahren. Er wird besonders für seine ruhige, authentische Art geschätzt, mit der er seine Erfahrungen teilt und andere in die Kunst der Meditation einführt. Oliver studiert im Lehrerausbildungsprogramm und leitet eine Meditationsgruppe in Ulm.

 

Inhalt

Was ist Meditation?

Wie baue ich eine Meditationspraxis auf?

Wie sitze ich korrekt?

Tägliche Probleme durch Meditation überwinden

Was genau passiert bei der Meditation in mir?

Wie kann ich Fortschritte in der Meditation machen?

Wie kann ich tägliche Schwierigkeiten durch Meditation verwandeln?

Veranstaltungsort
Der Kurs findet im Meditationsraum des Kadampa Meditationszentrums, Nähe Viktualienmarkt, in angenehmer Atmosphäre statt.

Anfahrt – siehe Googlemap


Termine 2017

Reihe 2: Meditieren lernen – Schwerpunkt „Klarheit des Geistes – Lichtkörper“
18.05./ 25.05./ 08.06.

Reihe 3: Meditieren lernen – Schwerpunkt „Wertschätzung – Nehmen und Geben“
15.06./ 22.06./ 29.06.

Reihe 1: Meditieren lernen – Schwerpunkt „Atem und Entspannung“
31.08./ 07.09./ 14.09./ 21.09.

Reihe 2: Meditieren lernen – Schwerpunkt „Klarheit des Geistes“
28.09./ 05.10./ 19.10./ 26.10.

Reihe 3: Meditieren lernen – Schwerpunkt „Wertschätzung“
02.11./ 09.11./ 16.11./ 23.11.

Reihe 1: Meditieren lernen – Schwerpunkt „Atem und Entspannung“
30.11./ 07.12./ 14.12./ 21.12.