MEDITATION IN MÜNCHEN

Zentrum für modernen Buddhismus

„Die Zuversicht sich verändern zu können“ Kurs mit Gen Kelsang Ananda

Die Zuversicht, sich verändern zu können: Die Meditation über Leerheit in der Praxis.

mit dem buddhistischen Mönch Gen Kelsang Ananda

Samstag, 03. Februar 2018
40 Euro
mit Zentrumskarte plus: frei

In Buddhas Lehren finden wir so viele Möglichkeiten und Ziele der eigenen, persönlichen Entfaltung. Doch ohne die Zuversicht, uns innerlich verändern zu können, hat dieser Weg der Transformation keine Grundlage. Es ist die Meditation über Leerheit, die uns – wenn praktisch angewandt – dieses Selbstvertrauen geben kann.

Gen Kelsang Ananda

ist ein deutscher buddhistischer Mönch und langjähriger Schüler des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Seit 2003 ist er Lehrer am Kadampa Meditationszentrum Berlin sowie der nationale spirituelle Leiter der Neuen Kadampa-Tradition für Deutschland, Rumänien und Slowenien.

Gen Ananda besitzt eine langjährige Erfahrung darin, Buddhas Lehren von Sutra und Tantra zu lehren, und studiert und übt sie selbst seit über zwanzig Jahren unter der Leitung seines spirituellen Lehrers Geshe-la.

Gen Ananda ist für sein gutes Herz, sein tiefes, praktisches Verständnis und seine Zugänglichkeit bekannt. Wir freuen uns über die Möglichkeit, Unterweisungen dieses inspirierenden buddhistischen Praktizierenden und Lehrers zu erhalten.

Zeitplan
10-11.30 Uhr Vortrag
14-15 Uhr Meditation
16-17.30 Vortrag
18.30-19.45 Wunscherfüllendes Juwel mit Tsog + anschließendem geselligem Zusammensein

Ort
Der Kurs findet im Meditationsraum des Kadampa Meditationszentrums, Nähe Viktualienmarkt in angenehmer Atmosphäre statt.

Anfahrt
siehe Googlemap

Anmeldung

Sobald Ihre Anmeldung eingeht, bekommen Sie umgehend ein gesondertes Bestätigungsschreiben mit Platzreservierung!Falls die Anmeldung unerwarteterweise nicht möglich ist, sowie für alle weiteren Fragen nutzen Sie bitte die Gelegenheit sich per email (info@meditation-in-muenchen.de) oder Tel.: 089-3006246 an uns zu wenden. Ihre Anfrage wird in der Regel innerhalb von 24h beantwortet.